Individuelles Einfamilienhaus oder Mehrfamilienhaus bauen - Ein Marty Designhaus zum Festpreis - WHITE CENTER

WHITE CENTER

 

FORM & FUNKTION ALS ARCHITEKTONISCHE EINHEIT

Der Name des Gebäudes ist vom Bild WHITE CENTER des Künstlers Mark Rothko inspiriert. Das 1957 entstandene Gemälde zeigt eine Komposition aus zwei roten Flächen und einer weissen Fuge. Wie das moderne Kunstwerk basiert auch das Generationenhaus auf zwei rechteckigen Flächen, die im Zentrum durch einen Zwischenraum verbunden ist.

Ein Rechteck ist hauptsächlich für das Schlafen reserviert und dementsprechend zur Morgensonne hin ausgerichtet. Das andere Rechteck wurde für die Hauptwohnräume konzipiert und ist nach Süd-Westen gerichtet, damit die Bewohner die Mittags- und Abendsonne optimal nutzen können. Der Zwischenraum dient sowohl als Trennungselement als auch als zentraler Raum für die Erschliessung.